Zuchtschau 2019


Sonntag 05. Mai 2019, 10.00 Uhr in der Schützenhalle in Schleiden-Gemünd

Unsere diesjährige Zuchtschau hatte unter den Wetterkapriolen der verfrühten Eisheiligen zu leiden. Eisige Temperaturen mit Schnee-/Regen- und Graupelschauern haben wohl den einen oder anderen Hundeführer und interessierten Zuschauer von der Teilnahme abgehalten. So konnten die Zahlen der zur Bewertung gemeldeten Hunde der Vorjahre nicht ganz erreicht werden.

Dennoch sahen viele warm eingepackte Zuschauer 19 Teckel im Ring, die sich der Bewertung von Richter Andreas Tornau stellten. Herr Tornau gestaltete seine Bewertung kommunikativ und informativ und ließ auch die eine oder andere kritische Anmerkungen einfließen und vermittelte dadurch viel Wissenswertes rund um die Rassestandards für Teckel.

3 Hunde erhielten den Formwert vorzüglich.
Als schönste Rauhhaarhündin wurde Bella aus den Schwitter Ruhrwiesen von J.-T. Hensen aus Jüchen mit einem Pokal ausgezeichnet.
Dana von der Hirschley eine 12 Wochen alte Rauhhaarhündin drehte zur Freude aller Beteiligten freudig und munter ihre ersten Runden auf öffentlichem Parkett.

Zum Schluss präsentierten sich 8 Oldies in lockerer Runde ohne Bewertung und wurden von Frau Pütz mit Anekdoten und Interessantem aus ihrem 'Hunde'-leben vorgestellt. Älteste Hündin mit 12 Jahren und 7 Monaten war Tara von der Lesum von Frau Quassowski.

Leckeres vom Grill und Kaffee und Kuchen rundeten eine gelungene Veranstaltung ab.